deEVA.

Eine coole Band mit Gesang, Schlagzeug, Gitarre oder Ziach und Mundharmonika.

Soweit nichts ungewöhnliches. Doch!

Denn diese Band besteht aus genau einer Frau, der EVA. - und Ihren Händen und Füßen.

Und was Sie damit macht, ist mal so richtig ungewöhnlich, denn Sie alleine spielt hier die Band. Gleichzeitig und live!

Hier darf getanzt, gesungen und gelacht werden. Und sicherlich auch ein bisschen gestaunt, denn deEVA. ist ein sitzender Wirbelwind und macht uns irgendwie glücklich dabei.

 

Texte zwischen Liebe und Leid,

vom Lem und vom Sterm, zum lacha und rean.
Ehrlich, direkt, persiflierend und mit klarem Beobachterauge

aufgenommen. Auf der Bühne eine Reise der Sinne zwischen

musikalischem Können, unterhaltsamer Leichtigkeit und spannender Umsetzung in einem wirklich besonderen Setup (wie der Bayer so sagt :))

 

deEVA- is tanzbar, lustig, nachdenklich,
tiefgründig und anders. Alles, außer langweilig.

Ned fui ren. O hern. O schaun.

Oans is gewiss: deEVA. macht Spaß

und irgendwie a glücklich ...

Mid Hend und Fiaß.

... zum lacha und rean, vom Lem und vom Sterm ...